Fantasy RPG

...Welcome to the World of RPG's...
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Dorf: Negrindura

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Ryashi
Moderator - Offtopic Bereich
avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 01.01.09
Alter : 23
Ort : Niemand weis woher ich komme, was ich mache oder wohin ich gehen werde

BeitragThema: Re: Dorf: Negrindura   Do März 05, 2009 7:16 pm

"Also wenn du dabei bist, würde ich ihn gerne beobachten, um herauszufinden ob etwas anderes ist als er es versucht vorzugeben, aber wenn ich alleine wäre, ich würde sehr warschenlich jetzt anfangen zu laufen", antwortete Dai leise. Man hörte regelrecht das knurren von Dais Magen. " Du hast schon recht, dass mit dem sterben, aber stell dir mal vor du hast ein Paar Eltern gefressen und ihr Junges, weiss nicht was machen oder wohin und wie jagen, muss sich von nun an durchschlagen, oder du reisst das Junge, dass nochnichts von der Welt gesehen hat", betonte Dai mit einer etwas wütenden Stimme ," ich verstehe dass du hunger hast, aber irgendwie verstehe ich es doch nicht." Dai war sich nicht sicher wie es Hephaisto ging, da sie sich schon sehr lange nicht gesehen hatten.... Aber Dai ist relativ heuphorisch ( einfach Höiforisch doer wie man des schreibt, er ist einfach nicht deprissiv ode rein persimist ) er sieht einfach fast alles positiv, solange er es verstehen konnte, und genau darum wurde seine Stimme etwas zorniger, da er nicht verstand wieso man ein Junges von den Eltern trennte oder umgekehrt.Er wusste schon fressen oder gefressen werden, aber so eingrausames Schicksal für ein kleines hilfloses Reh alleine zu lassen, da man seine Eltern getöte hat, das machte ihn traurig und wütend. " Stell dir mal vor, deine Eltern werden getötet während du noch ein kleiner hilfloser Lykantrop sit, so hilflos wie ein Lykantrop halt sein kann."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
schattenwolf
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 01.01.09
Alter : 26
Ort : Wiese der ewigen Winde

BeitragThema: Re: Dorf: Negrindura   Fr März 06, 2009 1:58 pm

"Mh... das brauch ich mir nicht erst vorzustellen, da es mir wirklich passiert ist... Es ist zwar sehr schmerzhaft, doch es hindert einem nicht am weiterleben... Ich kann verstehen, wenn du es nicht gut heisst, dass ich Tiere töte, aber hättest du lieber, dass ich an Stelle der Tiere dich oder einen anderen Menschen töte?", gab Kyro die Frage zurück, während er sich gemütlichen Schrittes auf den Weg in richtung der Person, die er gehört hatte. Das Thema seiner Eltern hatte Kyro's Stimmung ein wenig getrübt, doch vertrieb er die Gedanken daran schnell wieder. "Also komm, ausser du willst hier Wurzeln schlagen", rief Kyro dem jetzt ein Stück hinter ihm liegenden Daisetsu zu.

_________________
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasyonlinerpg.forumieren.com
Shigeru
Moderator - Welt der Fabelwesen
avatar

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 01.02.09

BeitragThema: Re: Dorf: Negrindura   Sa März 07, 2009 2:22 am

Issirak erreichte endlich eine straße und begann nun sich sicherer und schneller fortzubewegen. Er folgte ihr einfach und lauschte auf die Geräusche um ihn herum. Er konnte irgenwo hinter sich zwei Personen höhren, doch da ihm der Wind entgegen bließ konnte er sie nicht riechen.

tbc: Straße um Negrindura
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dorf: Negrindura   

Nach oben Nach unten
 
Dorf: Negrindura
Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
 Ähnliche Themen
-
» Update vom 08.12.2016 - Neue Location Meister-Dorf (Location schließt am 24.12.2016)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: RPG Welten :: Welt der Fabelwesen-
Gehe zu: